Über uns

 

 

Alles begann mit einer Idee.

 Aus dieser Idee entstand eine Vision.

Die Vision den Status Quo zu verändern.

 

 

WARUM?
Alles was wir tun, tun wir aus der festen Überzeugung den Status quo herauszufordern indem wir anders denken und uns nicht mit dem Standard zufriedengeben.
 
WIE?
Wir fordern den Status quo heraus, indem wir unsere Produkte mit einem modernen und nachhaltigen Design, der besten sportübergreifenden Funktionalität und dem maximalen Mehrwert ausstatten.
 
WAS?
Wir bieten unseren Kunden die besten Produkte, die durch ihre zahlreichen Features bei diversen Sportarten und der Freizeit das Leben erleichtern und mehr Flexibilität bieten.
 
WER?
biqual ist die Gleichheit aller Sportler/-innen und Sportarten,
die den Unterschied ausmacht – eine Lebenseinstellung.

 

WINNERTAKESITALL.

 

 

ENTWICKLUNG
Es war eine große Herausforderung die Idee zu Papier zu bringen, trotz klarer Vorstellungen, und die anschließende Umsetzung hat uns oft an die Grenzen getrieben.

 

MATERIALIEN
Die meisten Handtücher sind aus normaler Frotteebaumwolle, die oft nicht wirklich saugfähig und für ein Sportprodukt ungeeignet ist.
Die sorgfältig ausgewählten hochwertigen Stoffe des tBag sind äußerst leistungsfähig und langlebig.

 

PROTOTYPEN
Seit wir im März 2015 mit den Prototypen begonnen haben, haben wir immer wieder neu entworfen und getestet, um etwas zu schaffen, auf das wir wirklich stolz sein können.
Mit mehreren Stoffen haben wir fast jeden Monat einen neuen Prototypen hergestellt. Die Herstellung des einzigartigen tBag hat uns alles abverlangt, damit jedes Detail zu 100% unseren Ansprüchen und Vorstellungen entspricht.

 

TESTS
Das tBag wurde über einen Zeitraum von 12 Monate mit 100 anonymen Testpersonen getestet, die das tBag mit 9 von 10 Punkten bewerteten - diese Testphasen wurden insgesamt dreimal wiederholt, bis alle Verbesserungen optimal umgesetzt werden konnten.

 

PRODUKTION
Der Aufbau einer kompletten Lieferkette war neben der Umsetzung der Idee und einer nachhaltigen Qualitätsprüfung eine der größten Herausforderungen.
Dazu mussten wir unzählige potentielle Hersteller besuchen, testen, auditieren und qualifizieren.
Nach etlichen Rückschlägen arbeiten wir heute mit vier zuverlässigen Partnern zusammen, die alle über eine mehrjährige Erfahrung in Ihrer Branche verfügen und somit Experten in ihrem Fachgebiet sind.